Telemedizin erleichtert Herz-Kreislaufkontrolle

Kirchberg-Klinik in Versorgungssystem eingebunden

Von Karl Heinz Bleß

Dr. Knoglinger mit einem PatientenChronisch Herzkranke können ihren Gesundheitszustand ab sofort laufend überwachen lassen. Die Kirchberg-Klinik und das dort angeschlossene Medizinische Versorgungszentrum beteiligen sich an einem bundesweiten Telemedizinprojekt, das die Personal HealthCare Telemedicin Service GmbH (PHTS) in Düsseldorf in Zusammenarbeit mit der Taunus Betriebskrankenkasse und der Innungskrankenkasse aufgebaut hat.

,,, mehr

zurück zum Themenverzeichnis

zurück zum Stichwortverzeichnis