Wenn das Herz aus dem Takt gerät
Serie zu den Herzrhythmusstörungen – Teil 2: die Extraschläge

Rhythmusstörungen können sich als Herzstolpern, Aussetzen des Pulses, Herzrasen, oder – im schlimmsten Fall – durch plötzliche Bewusstlosigkeit bemerkbar machen. Manchmal merkt man sie auch gar nicht und sie werden zufällig im EKG entdeckt. Ursache von völlig unregelmäßigem Puls ist meistens Vorhofflimmern, über das wir in der letzten Ausgabe unseres Herz-Club-Magazins berichtet haben. Ursache von Herzstolpern und Aussetzern bei sonst normalem Puls sind meistens Extraschläge, so genannte Extrasystolen, um die es im zweiten Teil der Serie Herzrhythmusstörungen geht.

   ...mehr


zurück zum Themenverzeichnis

zurück zum Stichwortverzeichnis