Ist es bei Herzschwäche vorbei mit dem Sex?

Glückliches Liebesleben auch bei HerzschwächeDarüber spricht man nicht, höchstens hinter vorgehaltener Hand: Schadet Sex Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen? Gehen sie mit ausgelebter Sexualität erhöhte Gesundheitsrisiken ein? Oder macht die Angst vor zu großer Anstrengung Männer impotent?

Dr. Karsten Gericke ging der Frage nach und stellte fest, dass selbst in der Fachliteratur das Thema kaum behandelt wird. Sein Fazit: Kurze Zeit nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall, bei mittlerer oder schwerer Herzklappen-Erkrankung, gefährlichen Herzrhythmusstörungen oder unbehandeltem Bluthochdruck besteht ein hohes Risiko. Liegt der Herzinfarkt oder Schlaganfall schon länger zurück, ist das Gesundheitsrisiko deutlich geringer. Ebenso bei behandeltem Bluthochdruck.
 

... mehr darüber hier