Die Ross-Operation – Eine Alternative 
zur mechanischen Herzklappe?

Von Dr. Gabriele Möller

Herzchirurgen haben im vergangenen Jahrzehnt weltweit die Ross-Operation als Alternative zur gängigen Herzklappen-Operation für die Aortenklappe  wieder entdeckt. Donald Ross hatte 1967 zum ersten Mal eine Operation in dieser Form erfolgreich durchgeführt, bei der eine menschliche Spenderklappe verwendet wird. Da diese Operationsform aber sehr schwierig ist und die mechanischen und biologischen Klappen dagegen leichter zu operieren sind, wurde sie in den folgenden Jahren zunächst nicht weiter verfolgt. 

... mehr darüber hier