Titel Herz-Club-Magazin

Herzinsuffizienz (Herzschwäche) –
Neue Erkenntnisse bringen Fortschritt in der Therapie
Herz als Pumpe          Fotomontage: Bleß
Wer einen akuten Herzinfarkt ohne wesentliche Komplikationen überlebt, bei dem kann der entstandene Herzmuskelschaden zu einer bleibenden Herzschwäche führen, der so genannten Herzinsuffizienz. Bisher wurde die Gefahr der Herzinsuffizienz in der Bevölkerung offenbar unterschätzt, sterben doch in Deutschland inzwischen mehr Menschen an den Folgen dieser Erkrankung als am Herzinfarkt. Oberarzt Dr. Karsten Gericke berichtet über neue Erkenntnisse in der Forschung und die Auswirkungen in der Therapie.

... mehr darüber hier