Einblicke in die unbewusste Herz-Kreislaufregulation

Das autonome (= unbewusste) Nervensystem reguliert viele unserer Körperfunktionen gleichsam „automatisch“. Dazu gehört die Regulation von Pulsfrequenz, Blutdruck, Schlaf-Wach-Rhythmus und eine Vielzahl anderer Körperfunktionen, die unbewusst ablaufen.

Multifunktions-MessgerätIn der Kirchberg-Klinik haben wir seit dem vergangenen Jahr die modernste Messapparatur dieser Art, den Task-Force-Monitor®, zur Verfügung. Dieses Gerät erlaubt durch präzise Messungen und komplexe Computer-Berechnungen die Herz-Kreislaufregulation durch das autonome Nervensystem zu diagnostizieren. Die Untersuchung ist vollkommen schmerzfrei und ohne Beeinträchtigung der Patienten möglich; sie läuft ähnlich wie ein EKG oder eine Blutdruckmessung ab.


... mehr dazu hier!



zurück zum Themenverzeichnis

zurück zum Stichwortverzeichnis