Titel Herz-Club-Magazin

Öle und Fette in der Küche – was wozu?

Ohne Fett geht es nicht in der Ernährung, aber zu viel ist ungesund. Und dann gibt es gesättigte Fettsäuren, ungesättigte Fettsäuren, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Margarine, Butter und Pflanzenöle. Und bei diesen unterscheidet man zwischen kaltgepressten und raffinierten Pflanzenölen. Was ist wofür geeignet? Was sollte man beachten? Unsere Diätassistentin Gerlinde Wüstefeld hat die wichtigsten Informationen zusammengetragen.

... mehr darüber hier