Vorhofflimmern bei Herzkranken mit Diabetes
Ärztefortbildung in der Kirchberg-Klinik – Schlaganfallrisiko senken

Von Karl Heinz Bleß

Sind Blutplättchen bei Diabetikern "klebriger" als bei anderen Patienten? Kann das ein Grund sein, dass  Vorhofflimmern bei Herzkranken mit Diabetes risikoreicher ist als sonst? Das waren die Ausgangsfragen bei der Planung einer Ärztfortbildung in der Kirchbergklinik, die am 7.7.2009 als 3. Lauterberger Tea-Time-Seminar stattfand. Die Referenten waren Professor Michael Nauck aus dem benachbarten Diabeteszentrum Bad Lauterberg und Oberärztin Dr. Barbara Bialucha-Nebel.

...mehr


zurück zum Themenverzeichnis

zurück zum Stichwortverzeichnis